Grundofen für Bassum

Der Ofen zum Kuscheln

„Umarmungen meines Ofens im Wohnzimmer sind für mich morgens ein fester Bestandteil.“ Die Frau, die diesen Satz gesagt hat, ist Besitzerin eines Grundofens in Bassum – dabei handelt es sich um einen Ofen, der Ihre Umarmung mit seiner Strahlungswärme erwidert.

Hier erfahren Sie die Besonderheiten und Vorteile des Grundofens.

Diese Gründe machen einen Grundofen zu etwas ganz besonderem

Der Ofen wird von zahlreichen Menschen aus Bassum gekauft, da dieser der Sonne ähnelt. Durch seine 9 bis 13 Zentimeter dicke Wand hat der Grundofen die Moglichkeit, seine Wärme zu speichern und bei Bedarf nach außen zu transportieren.

Das auf dem Boden brennende Feuer ist Ursache für den Namen des Grundofens. Während bei einem Kaminofen sowohl Rost als Aschekasten benötigt werden, fällt dies beim Grundofen daher weg.

Grundofen - Ofenhaus Colnrade
Grundofen - Ofenhaus Colnrade

Der Begriff Keumalit und was sich dahinter verbirgt

Das Material Keumalit ist essenziell. Der griechische Begriff heißt übersetzt „Guss-Stein“.

Anders als das ursprüngliche Baumaterial Schamotte, verändert sich Keumalit bei Hitze nur geringfügig. Somit bleibt das Material auch bei den im Ofen typischen Temperaturschwankungen formstabil.

In einem zweiten Brandverfahren wird Keumalit genauso glasiert wie klassische Keramik. Die Ursache für die einzigartigen Grundofen aus Bassum ist die Andersartigkeit der Brandverfahren.

Der Bremer Grundofen mit seinen Formen und Farben

Sie können die Große Ihres Ofens an den Zweck der Verwendung anpassen, sodass 4 Ringe bei Kaminofen und 5 oder 6 Ringe bei Speicherofen verwendet werden. Ihr Holz wird so optimal verwendet.

Sie haben eine große Auswahl an Farben und Formen, wenn es um das Anpassen an Ihre Einrichtung in Bassum oder Wardenburg geht.

Lassen Sie sich selbst vom dem wärmenden Grundofen überzeugen

Mochten Sie nun auch spüren, wie sich die Umarmung eines Grundofenofens anfühlt? In der Ofenerlebniswelt des Ofenhaus Colnrade ist das kein Problem. Die Wärme der Öfen für Bassum können Sie in dem 120 Jahre alten Landgutshaus unmittelbar selbst erfahren.

Die Familie Dauskardt, die 1981 das Ofenhaus Colnrade gründete und seitdem mit Leidenschaft für Öfen neue Wärme nach Norddeutschland bringt, arbeitet eng mit Holger Ludwig zusammen. Das breite Angebotsspektrum der Ofenerlebniswelt ist darauf zurückzuführen und umfasst Kamin- und Specksteinofen und Bremer Öfen. Vor Ort führen wir Ihnen gerne die beeindruckenden Eigenschaften des Grundofens vor und beraten Sie bei der Suche nach dem passenden Ofen für Ihr Zuhause in Bassum.

Grundofen - Ofenhaus Colnrade

Die Ofenmanufaktur Colnrade

Seit September 2017 wird das Ofenangebot in Colnrade vom Bremer Grundofen unterstützt. Eine Besichtigung der Produktionsstätte inklusive moderner Fertigungsstraße ist moglich. Wir übernehmen bei der Anfertigung und dem Einbau des Ofens jeden Schritt für Sie.

In der Stadt Bassum erfolgt der Aufbau eines klassischen Grundofens meist an Ort und Stelle. Dies ist nicht nur sehr zeitaufwendig, der Ofen ist danach auch nicht mehr verschiebbar. Unsere Manufaktur kümmert sich um den Aufbau des Grundofens, der in wenige Einzelteile zerlegt nachfolgend zu Ihnen nach Bassum transportiert werden kann. So kann der Ofen Bestandteil kommender Umzüge sein und schnell in Betrieb genommen werden.

Dank den zahlreichen Moglichkeiten des Bremer Grundofens kann dieser an die vorherrschende Raumsituation abgestimmt werden. Hohe (4 bis 6 Ringe) und Oberfläche (Roh Betonoptik, Pur Naturbrandoberfläche, Glasur Doppelbrand) können frei gewählt werden. Die offene Produktion aus Colnrade macht es moglich.

So sind Sie dem Bremer Grundofen verbunden. Unter Umständen werden dann auch Sie jeden Morgen nach dem Aufstehen Ihren Ofen umarmen.

Das Ofenhaus Colnrade

4,95 von 5
aus 83 Bewertungen


Impressionen

Grundofen - Ofenhaus Colnrade
Grundofen - Ofenhaus Colnrade
Grundofen - Ofenhaus Colnrade

Weitere Produkte

Kachelofen - Ofenhaus Colnrade

Kachelofen

Specksteinofen - Ofenhaus Colnrade

Specksteinofen

Kaminofen - Ofenhaus Colnrade

Kaminofen