Grundofen für Leer

Ein Ofen zum Anschmiegen

„Immer wenn ich das Wohnzimmer betrete, muss ich meinen Ofen umarmen.“ In Leer lebt die Frau, die diesen Satz geäußert hat und fühlt sich durch die Strahlungswärme ihres Grundofens ebenso umarmt.

Welche Vorteile und besonderen Eigenschaften ein Grundofen hat, erfahren Sie hier.

Das macht den Grundofen so einzigartig

Der Grund für die Beschaffung vieler Personen aus Leer ist die Wärme, die an die Sonne erinnert. Die Dicke der Wand beläuft sich auf 9 bis 13 Zentimetern, wodurch die gesammelte Wärme an die Umgebung abgegeben werden kann.

Das Feuer im Grundofen brennt auf dem Boden, weswegen der Grundofen diese Bezeichnung trägt. Rost und Aschekasten werden durch diesen Aufbau, anders als bei einem Kaminofen, nicht gebraucht.

Grundofen - Ofenhaus Colnrade
Grundofen - Ofenhaus Colnrade

Keumalit – Das Material

Als Basis dient das Material Keumalit. Dieser griechische Begriff bedeutet übersetzt „Guss-Stein“.

Keumalit ist viel formstabiler als Schamotte, besonders Öfen die mit Hitze betrieben werden. Auch bei schwankenden Temperaturen hält das Material seine Form.

In einem zweiten Brandverfahren wird Keumalit genauso glasiert wie herkommliche Keramik. Jeder Grundofen in Leer ist etwas besonderes, da jeder Brand anders ist.

Der Bremer Grundofen mit seinen Formen und Farben

Seien es 4 Ringe bei einem Kaminofen oder 5 bis 6 Ringe bei einem Speicherofen – Sie können Ihre Ofengroße beliebig wählen, je nachdem, wie Sie Ihren Ofen gebrauchen möchten. Das Holz bekommt dadurch eine großere Kapazität.

Für jeden Einrichtungsstil in Leer oder Seelze ist durch die farbliche Gestaltung und der Vielfalt an Oberflächen und Farben etwas dabei.

Lassen Sie sich selbst vom dem wärmenden Grundofen überzeugen

Sie möchten die Wärme des Grundofenofens auf der Stelle erleben? In der Ofenerlebniswelt des Ofenhaus Colnrade ist das kein Problem. In einem über 120 Jahre alten Landgutshaus können Sie sich in angehnemer Atmosphäre mehr als 400 Öfen in Aktion ansehen und sich selbst von der durchdringenden Wärme eines Grundofens für Leer überzeugen.

In enger Zusammenarbeit zwischen der Familie Dauskardt und Holger Ludwig entstehen die Öfen, mit denen ganz Norddeutschland vesorgt wird. Das breite Angebotsspektrum der Ofenerlebniswelt ist darauf begründet und umfasst Kamin- und Specksteinofen und Bremer Öfen. In Bezug auf den Grundofen und seiner Funktionsweise beraten wir Sie gerne und beantworten Ihre Fragen.

Grundofen - Ofenhaus Colnrade

Handmade – nur in der Ofenmanufaktur Colnrade

Für den Bremer Grundofen ist Colnrade seit 2017 ein neues Zuhause. Mit einer modernen Fertigungsstraße ist hier die Produktion ansässig, die als gläserne Manufaktur auch besichtigt werden kann. Bis zur Ofenmontage in Ihrem Zuhause übernehmen wir alle notigen Handlungsschritte.

In Leer erfolgt der Aufbau eines klassischen Grundofens meist an Ort und Stelle. Dies ist nicht nur sehr zeitaufwendig, der Ofen ist danach auch nicht mehr bewegbar. Der Transport nach Leer geschieht durch wenige Einzelteile des Grundofens, der in unserer Manufaktur bereits weitestgehend aufgebaut wird. Das schnelle Inbetriebnehmen und flexible Umzugsmoglichkeit des Ofens ist dabei ein großer Vorteil.

Dank den vielen Moglichkeiten des Bremer Grundofens kann dieser an die vorherrschende Raumsituation abgestimmt werden. Sie treffen die Wahl: Roh Betonoptik, Pur Naturbrandoberfläche oder Glasur Doppelbrand. Dies ist aufgrund unserer offenen Produktion im malerischen Dorf Colnrade realisierbar.

So kann bei dem Bremer Grundofen direkt von einer Herzensangelegenheit gesprochen werden eine Herzensangelegenheit. Ofenumarmungen sind dann moglicherweise auch Bestandteil Ihrer Morgenroutine.

Das Ofenhaus Colnrade

4,95 von 5
aus 83 Bewertungen


Impressionen

Grundofen - Ofenhaus Colnrade
Grundofen - Ofenhaus Colnrade
Grundofen - Ofenhaus Colnrade

Weitere Produkte

Kachelofen - Ofenhaus Colnrade

Kachelofen

Specksteinofen - Ofenhaus Colnrade

Specksteinofen

Kaminofen - Ofenhaus Colnrade

Kaminofen