Grundofen für Molbergen

Der Ofen zum Kuscheln

„Immerzu wenn ich in meinem Wohnzimmer bin, umarme ich meinen Ofen.“ Das Gefühl einer Umarmung bildet sich durch die Strahlungswärme des Grundofens aus Molbergen.

Im Folgenden bekommen Sie Informationen über die besonderen Eigenschaften und Funktionen des Grundofens.

Diese Gründe machen einen Grundofen zu etwas ganz besonderem

In Molbergen schätzen immer mehr Menschen die gemütliche, durchringende Wärme eines Ofens, die den Strahlen der Sonne ähnelt. Ein Grundofen kann die Wärme speichern und sie nach und nach an die Umgebung weitergeben, da er eine Wandstärke von 9 bis 13 Zentimetern hat.

Die Stelle des brennenden Feuers ist der Ausloser für die Namensgebung des Grundofens. So werden im Unterschied zum Kaminofen kein Rost und kein Aschekasten benötigt.

Grundofen - Ofenhaus Colnrade
Grundofen - Ofenhaus Colnrade

Das Material Keumalit

Das Material Keumalit ist essenziell. Die übersetzte Bezeichnung aus dem Griechischen bedeutet „Guss-Stein“.

Auf Schamotte, was ursprünglich für den Bau von Öfen verwendet wurde, hat die Hitze deutlich großere Folgen als auf Keumalit. Das Material hält auch bei schwankenden Temperaturen seine Form.

In einem zweiten Brandverfahren wird Keumalit genauso glasiert wie klassische Keramik. Kein Brand ist wie der andere, folglich ensteht jeweils ein einmaliger Grundofen für Molbergen.

Der Bremer Grundofen und seine große Form- und Farbwelt

Erhältlich ist der Ofen entweder in der Große eines traditionellen Kaminofens in 4 Ringen, oder als Speicherofen mit einem Wirkungsgrad von über 80% in den Ausbaustufen mit 5 und 6 Ringen. So holen Sie noch mehr aus Ihrem Holz.

Für jeden Geschmack bei der Einrichtung in Molbergen oder Wagenfeld ist durch die farbliche Gestaltung und der Vielzahl an Oberflächen und Farben etwas dabei.

Die Atmosphäre des Grundofens im Ofenhaus Colnrade

Ist Ihr Interesse geweckt? Wir heißen Sie in unserer Ofenerlebniswelt herzlich willkommen. 400 Öfen, unter anderem Grundofen, für Molbergen und ihre angenehme Wärme erwarten Sie in dem 120 jährigen Landgutshaus.

Im Jahr 1981 hat die Familie Dauskardt das Ofenhaus Colnrade gegründet und arbeitet seitdem mit Holger Ludwig zusammen. Die große Auswahl der Ofenerlebniswelt zeigt Ihnen alle moglichen Ofenformen. Für Ihr Zuhause in Molbergen beraten wir Sie gerne bezüglich eines Grundofens und dessen Funktionsweise.

Grundofen - Ofenhaus Colnrade

Die Ofenmanufaktur Colnrade und seine handgefertigten Grundofen

Der Umzug des Bremer Grundofens nach Colnrade fand im September 2017 statt. Dort befindet sich die Produktion, deren moderne Fertigungsstraße gerne besichtigt werden kann. Vom Guss des Keumalit bis hin zur Montage bei Ihnen zuhauseübernehmen wir jeden Schritt des Ofenbaus für Sie.

Meistens kann ein traditioneller Ofen in Molbergen vor Ort aufgebaut werden. Nach dem zeitaufwendigen Aufbau ist der Ofen Platz abhängig. In wenigen Einzelteilen kann der Bremer Grundofen hinsichtlich seines Aufbaus in unserer Manufaktur zu Ihnen nach Molbergen transportiert werden. Den Ofen können Sie innerhalb kürzester Zeit verwenden und bei Umzügen mitnehmen, was sich als großen Vorteil herausgestellt hat.

Der Bremer Grundofen hat zahlreiche Kombinationsmoglichkeiten, wodurch er auf verschiedene Raumsituationen abgestimmt werden. Was die Hohe und Oberflächengestaltung angeht, haben Sie die alleinige Wahl. Die offene Produktion aus Colnrade ermoglicht das.

Von Beginn handelt es sich somit bei dem Bremer Grundofen um eine Herzensangelegenheit. Moglicherweise geht es Ihnen dann wie der Frau, die an jedem Morgen ihren Ofen umarmt.

Das Ofenhaus Colnrade

4,95 von 5
aus 84 Bewertungen


Impressionen

Grundofen - Ofenhaus Colnrade
Grundofen - Ofenhaus Colnrade
Grundofen - Ofenhaus Colnrade

Weitere Produkte

Kachelofen - Ofenhaus Colnrade

Kachelofen

Specksteinofen - Ofenhaus Colnrade

Specksteinofen

Kaminofen - Ofenhaus Colnrade

Kaminofen