Grundofen für Wildeshausen

Ein sehr besonderer Ofen

„Der Ofen, der sich in meinem Wohnzimmer befindet, wird regelmäßig umarmt.“ Gesagt wurde dieser Satz von einer Frau, die einen Grundofen in Wildeshausen besitzt – dabei handelt es sich um einen Ofen, der Ihre Umarmung mit seiner Strahlungswärme erwidern kann.

Im Folgenden erklären wir Ihnen, was einen Grundofen auszeichnet und wie Sie ebenfalls einen Ofen zum Umarmen bekommen können.

Aus diesen Gründen ist ein Grundofen eine Besonderheit

Viele Personen aus Wildeshausen kaufen sich einen Ofen aufgrund der Sonnenähnlichkeit. Mit einer Wandstärke von 9 bis 13 Zentimeter kann der Grundofen, mit der gespeicherten Wärme, die Umgebung wärmen.

Das auf dem Boden brennende Feuer ist der Grund für den Namen des Grundofens. Bei einem Kaminofen ist Zubehör, wie Rost und Aschekasten, erforderlich, was beim Grundofen nicht der Fall ist.

Grundofen - Ofenhaus Colnrade
Grundofen - Ofenhaus Colnrade

Keumalit – Das Material

Die Grundlage bildet das Material Keumalit. Die Bezeichnung heißt so viel wie „Guss-Stein“ und kommt aus dem Griechischen.

Besonders Öfen aus Keumalit, die mit hoher Temperatur betrieben werden, sind formastabiler als solche aus Schamotte. Auch bei dem im Ofen gewohnlichen Temperaturschwankungen bleibt Keumalit formstabil.

Die Glasur von Keumalit im zweiten Brandverfahren entspricht herkommlicher Keramik. Jeder Grundofen in Wildeshausen ist etwas besonderes, da jeder Brand anders ausfällt.

Zahlreiche Formen und Farben sind vom Bremer Grundofen erhältlich

Sie können die Ofengroße beliebig auswählen und zwischen einem Kaminofen mit 4 Ringen und einem Speicherofen mit 5 oder 6 Ringen wählen. So können Sie die Nutzung Ihres Ofens maximieren und optimieren.

Sie haben eine große Auswahl an Farben und Formen, wenn es um die Anpassung an Ihre Einrichtung in Wildeshausen oder Am Heilbad geht.

Nehmen Sie den Grundofen personlich in Augenschein

Sie möchten die Wärme des Grundofenofens augenblicklich erleben? Wir heißen Sie in unserer Ofenerlebniswelt herzlich willkommen. 400 Öfen, unter anderem Grundofen, für Wildeshausen und ihre angenehme Wärme erwarten Sie in dem 120 Jahre alten Landgutshaus.

Im Jahr 1981 hat die Familie Dauskardt das Ofenhaus Colnrade gegründet und arbeitet seitdem mit Holger Ludwig zusammen. Darauf begründet sich das breite Angebotsspektrum der Ofenerlebniswelt, das Kamin- und Specksteinofen und Bremer Grundofen umfasst. Wir beraten Sie gerne mit Bezug auf der Funktionsweise und Kompatibilität des Grundofens für Ihr Zuhause in Wildeshausen.

Grundofen - Ofenhaus Colnrade

Grundofen – mit Liebe für Sie angefertigt in der Ofenmanufaktur Colnrade

Seit September 2017 ist Colnrade ein neues Zuhause des Bremer Grundofens. Die Produktion ist mit einer modernen Fertigungsstraße, die als gläserne Manufaktur besichtigt werden kann, hier ansässig. Wir übernehmen bei der Anfertigung und dem Einbau des Ofens jeden Schritt für Sie.

Mehrheitlich wird der klassische Grundofen in Wildeshausen an Ort und Stelle aufgebaut. Der Einbau braucht sehr viel Zeit und der Platz kann nach dem Einbau nicht mehr verändert werden. Um den Aufbau des Grundofens kümmert sich unsere Manufaktur, die den Grundofen anschließend in wenige Einzelteile zerlegt, damit dieser zu Ihnen nach Wildeshausen gebracht werden kann. Das schnelle Inbetriebnehmen und flexible Umzugsmoglichkeit des Ofens ist dabei ein großer Vorteil.

Der Bremer Grundofen kann dank diverser Gestaltungsmoglichkeit an jede Innengestaltung angepasst werden. Hohe und Oberflächengestaltung kann frei von Ihnen ausgewählt werden. Die offene Produktion aus Colnrade ermoglicht das.

So sind Sie dem Bremer Grundofen nah. Ofenumarmungen sind dann moglicherweise auch Bestandteil Ihrer Morgenroutine.

Das Ofenhaus Colnrade

4,95 von 5
aus 83 Bewertungen


Impressionen

Grundofen - Ofenhaus Colnrade
Grundofen - Ofenhaus Colnrade
Grundofen - Ofenhaus Colnrade

Weitere Produkte

Kachelofen - Ofenhaus Colnrade

Kachelofen

Specksteinofen - Ofenhaus Colnrade

Specksteinofen

Kaminofen - Ofenhaus Colnrade

Kaminofen