Ausstellung Ofenhaus

Kamin richtig Heizen

Als Besitzer eines Kamins stellt sich die Frage, wie man diesen am effizientesten heizen kann. Es gibt viele verschiedene Tipps. Wir verraten Ihnen heute die Profitipps.

Wie Sie Ihren Kamin richtig Heizen und zusätzlich Pflegen.

Brennholz und Luftzufuhr

Im Umgang mit einem Kamin ist es äußerst entscheidend, welches Holz als Brennholz genutzt wird. Wir empfehlen Ihnen überwiegend Scheitholz zu verwenden, und dieses vollständig abbrennen zu lassen, damit kein Ruß entsteht.

Außerdem ist der Trockenheitsgrad des Holzes entscheidend, denn je feuchter das Holz ist, desto unangenehmer ist der Geruch, den der Kamin beim Heizen produziert.

Neben dem Brennholz ist ebenfalls die Luftzufuhr während des Heizprozesses zu beachten. Der Sauerstoff der zugeführten Luft beeinflusst die Auswirkung des Feuers, denn die Flamme benötigt Sauerstoff um zu brennen. Allerdings kann zu viel Sauerstoff zu  einer zu großen Flamme führen.

Regelmäßige Reinigung

Die Reinigung eines Kamins sollte regelmäßig erfolgen. Dafür muss die Asche entnommen und die Verglasung gereinigt werden. Nur bei einer regelmäßigen Reinigung und Wartung kann der Kamin effizient und richtig heizen.