Pelletofen für Heeslingen

Wie wir zukünftig in Heeslingen heizen

Mit Nachhaltigkeit und Gemütlichkeit sind Holzbrandhöfen überall verbunden , ebenfalls in Heeslingen. Bei einem ernsthaften Heizungsersatz wird allerdings mehr benötigt als lediglich Gemütlichkeit – bei Benutzung von Holzscheiten muss oft im stündlichen Takt neues Holz in den Ofen getan werden. Eigenständig nachlegen muss jedoch nicht, wer einen Pelletofen sein Eigen nennt. Dieser nimmt das selbst in die Hand.
Im Jahr 2002 lag die internationale Produktion von Pellets bei ungefähr 2,5 Mio. Tonnen. Seitdem veränderte sich viel: 2012 lag die Produktion schon bei 23 Millionen Tonnen. Lesen Sie hier, weshalb stets mehr Menschen Gefallen an Pelletöfen finden – die Zahlen sprechen schließlich für sich.

So unterscheidet sich ein Pelletofen von Holzbrandöfen

Hervorragende Neuigkeiten für Bewohner aus Heeslingen: Grundlegend sind Pelletöfen nicht so anders als Holzbrandöfen. Extra für diesen Zweck hergestellte Pellets werden anstelle von Holzscheiten benutzt – einen anderen Unterschied gibt es jedoch nicht. Diese sind eine Art der Resteverwertung: Restholz wird in die Pelletform gepresst. Nelbstverständlich ist dieses naturbelassen sowie getrocknet. Wegen dieser stark komprimierten Form sind sie mit 4,8 kW/h pro Kilo sehr energiereich. Eine größere Form der Holzpellets sind Holzbriketts. Diese werden aus trockenen, unbehandelten Holzpartikel durch maschinelles Pressen hergestellt und weisen mit 4,8 bis 5,5 kW/h pro Kilo ebenfalls eine recht hohe Energiedichte auf. Werden neue Pellets benötigt, können diese bei einem elektrisch betriebenen Pelletofen von einer integrierten Vorratskammer automatisch in die Brennkammer eingeführt werden. Außerdem ist eine manuelle Zündung bei einem Pelletofen nicht erforderlich, da sich das Zündmodul erhitzt und die Pellets in kurzer Zeit zum Brennen bringt. Nur für wenige Sekunden entsteht optischer Rauch. Wünschen Sie eine weitere Erleichterung der Bedienung, ist dies durch die Montage weiterer Elemente wie Fallkanälen oder anderen Fördersystemen möglich.

Pelletofen - Ofenhaus Colnrade

So schneiden Pellets verglichen mit fossilen Brennstoffen ab

Bei genauer Betrachtung entspricht der Energiegehalt von einem Kilogramm Holzpellets ca. dem von einem halben Liter Heizöl. Das ist eine erfreuliche Bilanz: Holzpellets weisen gegenüber Heizöl und Gas gar keine Nachteile auf. Es bestehen sogar bedeutende Pluspunkte. Während die fossilen Brennstoffe für unsere herkömmliche Zentralheizung in Heeslingen irgendwann ausgehen werden, wächst der Rohstoff für das Befeuern eines Pelletofens unmittelbar vor unserem Hazus nach. Die Pelletherstellung ist umweltfreundlich sowie trägt zum Receycling bei: Die Pellets werden aus Spänen gepresst, die die Möbelindustrie sonst weggeschmissen hätte. So ergibt sich ebenso eine Verwendung von anderem Holzabfall, der sonst entsorgt werden müsste. Durch geringere Transportwege wegen der regionalen Verfügbarkeit wird die Umweltfreundlichkeit des Produktes noch erhöht. Durch die elektronische Verbrennungsluftsteuerung im Norden Deutschlands ist der Betrieb eines Pelletofenssogar noch besser für die Umwelt, da dieserannähernd CO2-neutral betrieben werden kann. Es existieren gute finanzielle Gründe, sich für einen Pelletofen zu entscheiden. Die Preise von Holzpellets locken nicht lediglich Einwohner von Heeslingen oder Hoya: Der Preis liegt deutlich unterhalb des Preises von Erdgas und Heizöl. Es existieren ebenso wasserführende Pelletöfen, durch die das Heizsystem im ganzen Haus unterstützt werden kann.

Das Ofenhaus Colnrade

4,95 von 5
aus 83 Bewertungen

Das sind die Vorteile von Pelletöfen

Was sind die Vorzüge eines Pelletofens verglichen mit anderen Öfen? Die Antwort auf diese Frage fällt vielen Besitzern eines Pelletofens nicht schwer: Ein Pelletofen lässt sich wesentlich einfacher befeuern als ein Holzscheitofen. Mit einem Pelletofen erübrigt sich für Sie in Heeslingen auch das ewige Hin und Her, das Holzscheite verursachen. Pellets können nämlich drinnen gelagert sowie unmittelbar verwendet werden. Des Weiteren weisen sie im Gegensatz zu Holzscheiten ein deutlich geringeres Gewicht bei größerem Energiegehalt auf. Holzpellets weisen nämlich einen herausragenden Energiegehalt vonbeinahe 5 kW/h auf. Die Energiedichte von Holzscheiten liegt im Gegensatz dazu circa 3 kW/h niedriger. Nimmt man also je ein Kilogramm Holzscheite und Pellets, so kann mit den Pellets das eineinhalbfache an Heizkraft erzielt werden.

Darum, ob Sieüberhaupt ein Feuer entzünden können, müssen Sie sich in Heeslingenkeine Sorgen machen. Gezündet wird über eine Funkfernbedienung. Das lästige Nachlegen bleibt dank der automatisch geregelten Vorratsbehälter ebenfalls aus. Anstatt alle paar Stunden nachlegen zu müssen, muss nur der Pelletbehälter spätestens nach 51 Betriebsstunden neu befüllt werden. Während Kohle und Holzscheite bei der Verbrennung stets eine gewisse Rußmenge sowie Schmutz hinterlassen, sind Pellets hingegen für eine besonders saubere Verbrennung bekannt. Sehr niedrig ist der Aschegehalt qualitativ hochwertiger Pellets mit unter 0,5 %. Deutlich niedriger ist mit weniger als 10 % ebenfalls der Wassergehalt von Pellets, ein gut abgelagerter Holzscheit verfügtüber eine Restfeuchte von circa 19 Prozent.

Pelletofen - Ofenhaus Colnrade
Pelletofen - Ofenhaus Colnrade

Informieren Sie sich im Ofenhaus Colnrade in Heeslingenüber Pelletöfen

Besuchen Sie jetzt die Ofenerlebniswelt des Ofenhauses Colnrade undüberzeugen Sie sich selbst vom Pelletofen. Unter 400 Öfen auf 1.000 Quadratmetern Fläche finden Sie sicherlich den richtigen für Ihr Zuhause. Genießen Sie das wohnliche Ambiente unseres klassischen Fachwerkhauses, während wir Ihnen die Vorzüge und technischen Funktionen eines modernen Pelletofens veranschaulichen. Mankos weist ein Pelletofen gegenüber einem Holzscheit- oder Kohleofen nicht auf – dies und seine Vorzüge können Sie bei uns persönlich erleben. Wir haben immer einen Pelletofen angeschlossen. So können Sie mit uns gemeinsam ein Probefeuer starten und sehen, wie leicht es ist. Unser Fachgeschäft präsentiert Ihnen zudem Hybridöfen, bei welchen die Möglichkeit zum Betrieb mit Pellets sowie Holz besteht. So führen wir zum Beispiel Tulikivi Specksteinöfen sowie Modelle von Max Blank, die zu den Hybridöfen zählen und mit Holz sowie Pellets befeuert werden können. Ebenfallsösterreichische Hybridöfen warten in unserer Ausstellung auf Sie, beispielsweise von Rika sowie Austroflamm. Sie haben schon eine Vorstellung von Ihrem Wunschofen, haben diesen jedoch in unserer Ausstellung nicht gefunden? Kein Problem: In unserer hauseigenen Ofenmanufaktur stellen wir einen Ofen entsprechend Ihrer Wünsche zusammen und passen ihn genauestens an Ihr Haus oder Ihre Wohnung in Heeslingen an.

Impressionen

Pelletofen - Ofenhaus Colnrade
Pelletofen - Ofenhaus Colnrade
Pelletofen - Ofenhaus Colnrade

Weitere Produkte

Elektrokamin - Ofenhaus Colnrade

Elektrokamin

Edelstahlschornstein - Ofenhaus Colnrade

Edelstahlschornstein