Pelletofen für Hüde

Hüde: Zukunftsweisende Methoden des Heizens

Mit einem Ofen verbinden wir die Gemütlichkeit eines flackernden Feuers – und das wird auch in Hüde mit Holzscheiten assoziert. Für einen ernsthaften Heizungsersatz wird jedoch mehr gebraucht als lediglich Gemütlichkeit – bei Benutzung von Holzscheiten muss meistens im Stundentakt neues Holz in den Ofen gelegt werden. Anders ist dies bei einem Pelletofen: Dieser legt selbst die erforderliche Menge an Pellets nach, wenn es an der Zeit ist.
In den letzten Jahren hat sich die Pelletproduktion beachtlich gesteigert. 2002 lag sie noch bei 2,5 Mio. Tonnen jährlich. Nach zehn weiteren Jahren erhöhte sich diese Zahl um mehr als 20 Mio. Tonnen – und ein Rückgang ist nicht erkennbar. Welche Punkte für einen Pelletofen sprechen und weshalb sich diese ständig größerer Beliebheit erfreuen, werden Sie im Folgenden erfahren.

So unterscheiden sich Pelletöfen von Holzbrandöfen

Pelletöfen und andere herkömmliche Holzbrandöfen haben zahlreiche Gemeinsamkeiten, ebenfalls in Hüde. Extra für diesen Zweck hergestellte Pellets werden anstelle von Holzscheiten benutzt – einen weiteren Unterschied gibt es allerdings nicht. Restholz wird hierfür gepresst, bis es die charakteristische Pelletform hat. Dafür wird naturbelassenes, getrocknetes Restholz verwendet. Wegen der Komprimierung bei der Herstellung sind die Pellets in dieser Form Auch besonders praktisch sind Holzbriketts: Diese sind grundlegend das gleiche wie Pellets, sind aber größer. Sie haben eine Energiedichte von 4,8 bis 5,5 kW/h, welche durch den gleichen Prozess der Komprimierung entsteht wie auch bei den Pellets. Werden neue Pellets benötigt, können diese bei einem elektrisch betriebenen Pelletofen von einer integrierten Vorratskammer automatisch in die Brennkammer eingeführt werden. Des Weiteren ist eine manuelle Zündung bei einem Pelletofen nicht notwendig, denn er hat ein Zündmodul, das sich erhitzt und die Pellets in kurzer Zeit zum Brennen bringt. Rauch werden Sie dabei lediglich einige Sekunden sehen. Für eine noch einfachere Bedienung können jedoch ebenfalls Fallkanäle sowie weitere Fördersysteme zur automatischen Befüllung eingebaut werden.

Pelletofen - Ofenhaus Colnrade

Öl und Gas haben Pellets nichts entgegenzusetzen

Bei exakter Betrachtung entspricht die Energiedichte von einem Kilo Holzpellets etwa dem von 0,5 Litern Heizöl. Holzpellets stehen Heizöl also in nichts nach. Im Gegenteil: Sie sind gegenüber Heizöl und Gas sogar im Vorteil. Das liegt daran, dass fossile Brennstoffe irgendwann zur Neige gehen. In Hüde wächst jedoch der Rohstoff, der einen Pelletofen beheizt, direkt um die Ecke. Die Möbelindustrie wird zusätzlich hierdurch nachhaltiger gemacht, dass aus ihren Abfallprodukten Pellets gepresst werden. Auch wird Holzschnitt verwendet, der sonst als unbrauchbarer Abfall entsorgt werden müsste. Durch die regionale Verfügbarkeit sind zudem keine großen Transportwege nötig. In Norddeutschland wird, durch elektronische Verbrennungsluftsteuerung und einernahezu CO2 neutralen Verbrennung, der Betrieb eines Pelletofens sogar noch umweltfreundlicher. Wer sich für einen Pelletofen entscheidet, hat häufig ebenso eine finanzielle Motivation. Heizöl sowie Erdgas sind schließlich nicht lediglich in Hüde oder Binnen deutlich kostenintensiver als Holzpellets. Mit einem wasserführenden Pelletofen müssen Sie sich darüber hinaus nie wieder mit Warmwasserkosten beschäftigen.

Das Ofenhaus Colnrade

4,95 von 5
aus 80 Bewertungen

Deswegen sind Pelletöfen besser als andere Öfen

Es existieren zahlreiche Gründe, aus denen Sie sich für einen Pelletofen anstatt für einen anderen Ofen entscheiden sollten. Für viele stellt sich diese Fragen nicht – schließlich ist die Befeuerung so viel leichter als bei Holzscheitöfen. Pelletöfen bescheren Einwohnern in Hüde ebenfalls ein Stück Komfort, da eine direkte Verwendung der Pellets möglich ist und diese nicht wie Holzscheite erst langwierig getrocknet und dann ins Gebäude verbracht werden müssen. Weiterhin sind sie viel leichter sowie energiereicher als ganze Holzscheite. Holzpellets weisen nämlich einen herausragenden Energiegehalt vonannähernd 5 kW/h auf. Die Energiedichte von Holzscheiten liegt im Vergleich dazu rund 3 kW/h niedriger. Mit Holzscheiten lässt sich nicht die gleiche Heizkraft erzielen Pellets haben die 1,5-fache Heizkraft von Holzscheiten.

Über das Anzünden des Ofens müssen Sie sich in Hüde ebenfalls keine Sorgen machen: Dieses wird mithilfe einer Funkfernbedienung vorgenommen. Nachts nachlegen? Dank automatisierter Vorratsbehälter ist das bei einem Pelletofen nicht nötig. Wenn Sie den extragroßen Pelletbehälter erstmal aufgefüllt haben, kann sich der Pelletofen bis zu 51 Betriebsstunden selbst versorgen. Während Holzscheite und Kohle bei der Verbrennung stets eine gewisse Menge Ruß und Schmutz hinterlassen, verbrennen Pellets besonders sauber. Grund dafür ist der geringe Aschegehalt, dieser liegt bei qualitativ erstklassigen Holzpellets bei unter 0,5 Prozent. Mit 10 % haben sie außerdem eine wesentlichgeringere Restfeuchte als Holzscheite. sogar, wenn diese gut abgelagert sind, beträgt die Restfeuchte oft nochknapp 20 %.

Pelletofen - Ofenhaus Colnrade
Pelletofen - Ofenhaus Colnrade

Ihr Pelletofen für Hüde erwartet Sie im Ofenhaus Colnrade

Besuchen Sie jetzt die Ofenerlebniswelt des Ofenhauses Colnrade undüberzeugen Sie sich selbst vom Pelletofen. Unter 400 Öfen auf 1.000 Quadratmetern Fläche entdecken Sie sicher den richtigen für Ihr Heim. Vor allem im klassischen Ambiente unseres wohnlichen Fachwerkhauses können wir Ihnen die technischen Funktionen von modernen Pelletöfen bestens veranschaulichen. Überzeugen Sie sich so persönlich, dass ein Pelletofen gegenüber einem Holzscheit- oder Kohleofen keine Nachteile, sondern sogar Vorteile aufweist. Erleben Sie mit uns zusammen in einem angeschlossenen Pelletofen ein Probefeuer. Des Weiteren haben wir als Tulikivi Specksteinofen Fachgeschäft und Max Blank Partner ebenfalls unzählige Modelle in der Ausstellung, bei denen ein Betrieb als Hybrid mit Holz und Pellets möglich ist. Ebenfallsösterreichische Hybridmodelle warten in unserer Ausstellung auf Sie, z. B. von Rika und Austroflamm. Oder wissen Sie vielleicht schon genau, wie Ihr Ofen aussehen sollte – konnten einen solchen in unserer Ausstellung aber nicht finden? Dann sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie. Unsere hauseigene Ofenmanufaktur kann Ihre Vorstellungen erfüllen sowie Ihren neuen Ofen gleichzeitig perfekt Ihrem Wohnraum in Hüde anpassen.

Impressionen

Pelletofen - Ofenhaus Colnrade
Pelletofen - Ofenhaus Colnrade
Pelletofen - Ofenhaus Colnrade

Weitere Produkte

Elektrokamin - Ofenhaus Colnrade

Elektrokamin

Edelstahlschornstein - Ofenhaus Colnrade

Edelstahlschornstein