Specksteinofen in Bassum

Der Weg zu langanhaltender Behaglichkeit in Bassum

Ein Kaminofen für Bassum aus Stahl sorgt für eine schnelle Raumerwärmung. Bevorzugen Sie allerdings eine langanhaltende, konstante Wärme. So kann man besser zur Ruhe kommen, Sorgen ums Nachlegen brauchen Sie sich nicht ständig machen.

Erleben Sie hautnah bei uns, wie ebenso in Ihr Zuhause Behaglichkeit einziehen kann und warum Sie dafür einen Specksteinofen benötigen.

Specksteinofen - Ofenhaus Colnrade
Specksteinofen - Ofenhaus Colnrade

Die Wiederbelebung des Specksteinofens in Bassum

Öfen werden seit langer Zeit schon aus Speckstein gebaut. Diese Tradition besteht seit Jahrhunderten. Derzeit wissen jedoch nicht mehr viele davon. Mit der Erfindung der Zentralheizung und anderen Technologien verlor die Heizkraft der Specksteinöfen in Bassum und anderswo an Bedeutung. Der Wunsch nach gemütlichen Feuern kam erst in den 1980ern wieder auf – das war der Augenblick, in dem der Specksteinofen erneut an Beliebtheit gewann. In vielen deutschen Haushalten ist heute deswegen wieder ein Specksteinofen zu vorzufinden.

Das Ofenhaus – Autorisierter Vertriebspartner von Tulikivi

Als eine der idealsten Specksteingebiete der Erde gilt die Gemeinde Juuka, welche sich im Osten von Finnland befindet. Sachkundige Ofenbauer aus dem Werk des Herstellers Tulikivi verarbeiten die bereits angepassten Blöcke aus dieser Gemeinde zu beeindruckenden Specksteinöfen. Auch wir sind überzeugt von der qualitativen Arbeit des Herstellers aus Finnland. Die Zusammenarbeit besteht bereits seit 1986, was uns als autorisierten Vertriebspartner von Tulikivi sehr freut. In der Ofenerlebniswelt Colnrade sind neun verschiedene Specksteinöfen anzufinden, die in Aktion angesehen werden können. Gerne feuern wir das Modell Ihrer Wahl mit Ihnen gemeinsam. Sie können uns immer gerne ansprechen.

Specksteinofen Tulikivi - Ofenhaus Colnrade

Lange Wärmespeicherung? Kein Problem!

Grund dafür, dass der Specksteinofen so begehrt ist, ist die behagliche Wärmeausstrahlung. Findet eine konstante Wärmeausstrahlung statt, ist dies mit milden Sonnenstrahlen zu vergleichen. Diese Art des Heizens ist überaus gesund und angenehm für den menschlichen Körper. So wird die Wärme zum Wellnesserlebnis. Die hervorragende Wärmespeicherung ist der vorwiegende Grund, aus dem ebenfalls Sie in Bassum den Specksteinofen einem herkömmlichen Kamin vorziehen sollten. Finnische Specksteinöfen beruhen außerdem auf einer modernen Verbrennungstechnik – ein anderer Pluspunkt für Sie. Durch die Zirkulation der heißen Luft im Ofen, welche auf dem Gegenstromprinzip beruht, wird die heiße Luft nicht sofort durch den Schornstein abgeleitet. Die Energie wird hierdurch optimal ausgenutzt und der Speckstein kann sich außen und innen ausgewogen aufheizen. Die Abgabe von Wärme durch den Speckstein ist aus diesem Grund so schleppend, weil er ein Vulkangestein ist, das eine hohe Dichte aufweist. Auch am nächsten Morgen kann Ihr Specksteinofen so noch warm sein. Ihr Zuhause kann so von einem Specksteinofen mit lediglich einer Füllung für bis zu 24 Stunden warmgehalten werden. Derart hohe Werte lassen sich kaum mit einem anderen Material erreichen.

Ofen-Unikate in Bassum

Speckstein ist ein natürliches Material. Eigene einmalige Merkmale hat also jeder einzelne Block Speckstein – für jeden Block sind sie anders. Da die Bearbeitung sowie die Zusammensetzung individuell von Menschenhand erfolgt, wird aus jedem Specksteinofen ein ganz besonderes Unikat. Das individuelle Einfügen des Ofens in Ihren Wohnraum wird dadurch möglich, dass Speckstein ein Material mit herausragender Formbarkeit ist. Erweiterungen sind kein Problem. Sie wünschen sich beheizte Bänke? Fragen Sie einfach nach! Hochwertige Maßarbeit leisten unsere Mitarbeiter in unserer hauseigenen Ofenmanufaktur.
Alle Ihre Vorstellungen werden verwirklicht von unseren ausgebildeten Ofenbauern.. Ihr Specksteinofen ist genauso einzigartig wie Ihr Zuhause. Zusammen mit seiner Strahlungswärme, die zum Anfassen und Umarmen einlädt, macht ihn diese Einmaligkeit zu mehr als nur einem Möbelstück. Alltagsstress? Mit der Gemütlichkeit Ihres neuen Ofens verfliegt dieser innerhalb weniger Augenblicke.

Das Ofenhaus Colnrade

4,95 von 5
aus 83 Bewertungen

Specksteinofen - Ofenhaus Colnrade

Wenig Geld in Bassum? Entscheiden Sie sich für eine Specksteinverkleidung

Als Alternative zum Specksteinofen bietet sich ebenso ein Ofen mit einer Specksteinverkleidung in Bassum oder Wardenburg an. Diese Verkleidung lässt den Ofen optisch wie einen Specksteinofen aussehen und trägt zur Erhöhung der Speicherkapazität bei. Aufgrund der Ummantelung erfolgt eine zusätzliche Speicherung der Wärme. Dies genügt in Abhängigkeit von der Masse des Steines für einen gemütlichen Feierabend. Durch eine Specksteinummantelung lässt sich jedoch nicht die volle Speicherkraft eines richtigen Specksteinofens erzielen
Dies lässt sich besonders einfach dadurch erklären, dass eine Specksteinverkleidung eine wesentlich kleinere Speichermasse hat als ein kompletter Specksteinofen.
Schließlich hat ein Specksteinofen eine Masse von bis zu 2,5 Tonnen, währenddessen eine Specksteinverkleidung häufig nur rund 300 Kilogramm wiegt.

Entdecken Sie Ihren Ofen im Ofenhaus Colnrade

Möchten Sie sich selbst von den beeindruckenden Speicherkapazitäten eines Specksteinofens überzeugen? Überzeugen Sie sich im Ofenhaus Colnrade. Über 400 unterschiedliche Öfen sind bei uns auf drei wohnlich eingerichteten Etagen ausgestellt. Sehen Sie bei uns nicht nur, wie die verschiedenen Arten von Speckstein aussehen, sondern erleben Sie ebenfalls, wie hervorragend das Material Wärme speichert und abgibt. Wenn Sie über eine Specksteinverkleidung für Ihren Ofen nachdenken, wenden Sie sich an uns – oder lassen Sie sich beim Kauf Ihres Specksteinofens beraten.

Specksteinofen - Ofenhaus Colnrade

Impressionen

Specksteinofen Impressionen - Ofenhaus Colnrade
Specksteinofen Impressionen - Ofenhaus Colnrade
Specksteinofen Impressionen - Ofenhaus Colnrade

Weitere Produkte

Kachelofen - Ofenhaus Colnrade

Kachelofen

Grundofen - Ofenhaus Colnrade

Grundofen

Kaminofen - Ofenhaus Colnrade

Kaminofen