Kaminofen

Wohltuende Wärme für jedes Zuhause

Viele Eigenheimbesitzer träumen von der Romantik und der Gemütlichkeit eines eigenen Kamins. Doch der klassische Kamin, wie man ihn aus Ritterburgen und Schlössern kennt, ist in modernen Häusern und Wohnungen schwer einzubauen. Zudem ist die Nutzung bei einem offenen Kamin nur auf zwei Tage und maximal 8 Stunden pro Woche begrenzt, da er nicht als Heizquelle geeignet ist. Ein Kaminofen hingegen bildet mit einer durchsichtigen Scheibe aus Keramikglas und einem Anschluss an den Schornstein die zeitgemäße Alternative zum offenen Kamin.

Nicht nur für Ritterburg-Romantiker ist die Wärme eines Kaminofens eine wahre Bereicherung. Erfahren Sie hier, warum Sie auch mit einer modernen Einrichtung oder einer kleinen Wohnung nicht auf einen Kaminofen verzichten müssen.

Kaminofen - Ofenhaus Colnrade
Kaminofen - Ofenhaus Colnrade

Was ist ein Kaminofen?

Ein Kaminofen verfügt im Gegensatz zu einem offenen Kamin über eine geschlossene Brennkammer. Bei modernen Kaminofen ist diese mit einer klaren Sichtscheibe aus Keramikglas ausgestattet, damit Sie nicht nur von der Wärme sondern auch vom beruhigenden Anblick der knisternden Flammen profitieren können, ohne den Ofen öffnen zu müssen.

Um einen Kaminofen zu betreiben, werden keine fossilen Brennstoffe wie Öl oder Erdgas eingesetzt. Stattdessen wird unbehandeltes, trockenes Brennholz in der Kammer entzündet. Am besten eignen sich hierfür Buchen- oder Birkenholz, da diese ein besonders attraktives Flammenbild produzieren und über einen hohen Heizwert verfügen. Doch auch Hölzer von Eiche oder Fichte sind je nach persönlichem Geschmack im Kaminofen nicht zu vernachlässigen.

Für den Betrieb eines Kaminofens benötigt man einen Schornstein. Sollte Ihr Haus bisher nicht über einen Schornstein verfügen, ist das kein Problem. Wir vom Ofenhaus Colnrade bieten Ihnen neben einem Kaminofen auch den fachgerechten Einbau eines Schornsteins an. So erhalten Sie den Ofen und einen Schornstein aufeinander abgestimmt aus einer Hand. Und sollte ein Schornstein vorhanden sein, der schon mit einem Kaminofen genutzt wird, ist es möglich, bis zu zwei weitere, geschlossene Öfen anzuschließen!

Der Kaminofen: Eine Freude für die Seele, das Portemonnaie und die Umwelt

Ein Kaminofen dient nicht nur dekorativen Zwecken. Im Gegensatz zur oberflächlichen Wärme eines Heizkörpers bietet ein Kaminofen eine besonders wohltuende, durchdringende Wärme. Zusätzlich dazu versetzt Sie der Anblick des Feuers mit seiner Ursprünglichkeit nach dem langen, anstrengenden Alltag in eine entspannte, friedvolle Stimmung. Dieses menschliche Grundbedürfnis nach Ruhe und Gemütlichkeit kann man nicht mit der trockenen und nüchternen Wärme einer Heizung erzeugen. Das Kaminofenfeuer wärmt nicht nur den Körper, sondern auch Geist und Seele.

Neben Wärme und Gemütlichkeit erfüllt ein Kaminofen auch einen sehr praktischen Zweck: Er spart bares Geld! Mit einem Kaminofen können Sie entweder Ihre Zentralheizung unterstützen oder den Heizkörper auch mal ganz ausgeschaltet lassen. Das senkt Ihre Heizkosten und hat gleichzeitig einen weiteren, positiven Nebeneffekt: Je weniger Sie Ihre Zentralheizung nutzen, desto weniger Öl und Gas wird verbraucht.

Im Gegensatz zu den fossilen Brennstoffen Gas und Öl, die dem Menschen nur begrenzt zur Verfügung stehen, ist Holz einer der wenigen Rohstoffe, die vor Ort in Deutschland nachwachsen. Somit muss für Ihren Kaminofen auch kein Brennstoff aus dem Ausland importiert werden. Beides wirkt sich nicht nur positiv auf Ihren Geldbeutel sondern auch auf unsere Umwelt aus.

In vielen Betrieben bekommt man sogar gutes Palettenholz von Einwegpaletten gratis. Auch bei Sägereien werden die unbehandelten Abschnitte und Spänen häufig zu Brennholz oder Holzbriketts verarbeitet. So ist Heizen mit Holz eine nachhaltige Alternative, die eine sehr hohe Recyclingquote aufweist.

Kaminofen - Ofenhaus Colnrade

Der geeignete Kaminofen für jede Wohnsituation beim Ofenhaus Colnrade

Wie Sie sehen, lohnt sich die Anschaffung eines Kaminofens aus vielen Gründen. Wenn Sie nun denken, dass Sie keinen Kaminofen haben können, da Sie nur ein kleines Wohnzimmer zur Verfügung haben oder in einer Mietwohnung wohnen, haben wir gute Nachrichten für Sie. Ein Kaminofen lässt sich in nahezu jeder Wohnsituation unterbringen. Es gibt zahlreiche unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten und Heizleistungen von 1-11 Kilowatt, was den Einsatz in modernen Passivhäusern oder ungedämmten Altbauten ermöglicht. Es ist nicht die Frage ob, sondern welchen Ofen man braucht – und hier beraten wir Sie gerne!

Da Kaminöfen in der Regel nicht fest eingebaut werden, können sie auch nachträglich in einer Wohnung oder einem Haus Platz finden. Kaminöfen können nach dem Auszug sogar ins neue Heim mitgenommen werden. Eine Mietwohnung muss also kein Ausschlusskriterium beim Kauf eines Kaminofens sein. Und beim Verkauf eines Hauses steigert ein betriebsfertiger Kaminofen den Wert der Immobilie nachweislich deutlich.

In der Ofenhaus Colnrade Ofenerlebniswelt können Sie sich einen ausführlichen Einblick in die Welt der Kaminöfen verschaffen. Auf mehr als 1.000 Quadratmetern in drei Etagen können Sie sich über 400 Öfen hautnah ansehen und sich selbst von der durchdringenden Wärme eines Kaminofens überzeugen. Dort finden auch Sie mit unserer fachkundigen Beratung den richtigen Ofen für Ihre Wohnsituation.

Kaminöfen in kleinen Wohnräumen

Auch für kleine Wohnzimmer oder Durchgangsräume finden wir den richtigen Kaminofen. Sowohl das Material des Ofens als auch die Größe der Brennkammer können beeinflussen, wie schnell ein Raum aufgewärmt wird und wie lange diese Wärme anhält. Wollen Sie beispielsweise einen kleinen Durchgangsraum kurzfristig und schnell aufwärmen, empfehlen wir Ihnen einen Kaminofen aus Stahl mit einer kleinen Brennkammer.

Gerne informieren wir Sie bei einem Besuch in unserer Ofenerlebniswelt über weitere Aspekte, die Sie bei der Suche nach dem richtigen Kaminofen für Ihren Wohnraum beachten sollten. Die von uns verkauften Öfen werden in der Regel brennfertig direkt bei Ihnen vor Ort eingebaut. Auch für die Reparatur oder Restauration Ihres Ofens sind wir immer zur Stelle und haben eigene Servicemonteure, die sich mit vielen verschiedenen Ofentypen auskennen. Bitte nutzen Sie zu ausführlichen Wartungen die Sommermonate.

Kaminofen - Ofenhaus Colnrade

Die vielseitigen Designmöglichkeiten eines Kaminofens

Manchmal ist auch unter den über 400 Modellen in unserer Ofenerlebniswelt nicht das richtige dabei. Sollten Sie keinen fertigen Kaminofen finden, der Ihren Vorstellungen entspricht, bietet Ihnen unsere Ofenmanufaktur die Möglichkeit, einen Ofen individuell für Ihr Zuhause anfertigen zu lassen.

In unserer Ofenmanufaktur gestalten wir Ihren ganz persönlichen Kamin, Kachel- oder Specksteinofen, der an Ihren Geschmack und die baulichen Voraussetzungen Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung angepasst ist. Auf diese Weise erhalten Sie einen Kaminofen, der Ihre ästhetischen und funktionalen Ansprüche erfüllt und sich optisch perfekt in die Einrichtung Ihres Wohnraumes eingliedert.

Ihr Kamin wird von professionellen Innenarchitekten und technischen Zeichnern konzipiert und anschließend von Meisterhand gefertigt. Auch den Einbau Ihres maßgeschneiderten Ofens übernehmen wir selbstverständlich gerne.

Impressionen

Kaminofen - Ofenhaus Colnrade
Kaminofen - Ofenhaus Colnrade
Kaminofen - Ofenhaus Colnrade

Weitere Produkte

Specksteinofen - Ofenhaus Colnrade

Specksteinofen

Pelletofen - Ofenhaus Colnrade

Pelletofen

Edelstahlschornstein - Ofenhaus Colnrade

Edelstahlschornstein