Pelletofen für Loxstedt

So sieht die Zukunft des Heizens in Loxstedt aus

Mit einem Ofen verbindet man die Gemütlichkeit eines flackernden Feuers – und das verbindet man ebenfalls in Loxstedt mit Holzscheiten. Jedoch sind diese Öfen alles andere als praktisch: häufig muss jede Stunde Holz nachgelegt werden, ebenso wenn der Ofen die Wärme lang speichert. Beim Pelletofen ist das anders: Die benötigte Menge an Pellets legt dieser selbst nach, wenn es an der Zeit ist.
Weltweit lag die Herstellung von Pellets 2002 bei circa zweieinhalb Mio. Tonnen Pellets. Über die Jahre wuchs die Produktion stetig: bereits 2012 ließ sich eine Herstellung von 23 Mio. Tonnen verzeichnen. Welche Argumente für für Pelletöfen sprechen und warum sich diese immer größerer Beliebheit erfreuen, werden Sie im Folgenden erfahren.

Wann ist ein Ofen ein Pelletofen

Pelletöfen sind auch in Loxstedt gar nicht so anders als herkömmliche, besser bekannte Arten von Öfen. Anstelle von Holzscheiten kommen beim Pelletofen speziell hergestellte Pellets zum Einsatz. Grundlage dieser Pellets ist naturbelassenes, getrocknetes Restholz, das in die charakteristische Pelletform gepresst wird. Mit 4,8 kW/h pro Kilo sind die Pellets aufgrund ihrer komprimierten Gestalt besonders energiereich. Holzbriketts sind eine größere Art der Pellets. Diese werden aus trockenen, unbehandelten Holzpartikel durch maschinelles Pressen hergestellt und weisen mit 4,8 bis 5,5 kW/h pro Kilo auch eine überaus hohe Energiedichte auf. Mit der Brennkammer haben Sie als Nutzer bei einem elektrisch betriebenen Pelletofen keinen Kontakt. Von Ihnen wird lediglich die integrierte Vorratskammer befüllt, diese sorgt selbst für die Regulierung und Nachbefüllung der Brennkammer. Auch müssen Sie sich nicht mit Streichhölzern herumärgern oder Feuerzeuge nachfüllen: Das Feuer wird durch das Zündmodul entzündet. Nur für wenige Sekunden entsteht optischer Rauch. Fallkanäle sowie weitere Fördersysteme lassen sich zur einfacheren Bedienung zusätzlich verbauen.

Pelletofen - Ofenhaus Colnrade

Pellets im Vergleich zu Öl und Gas

Bei genauer Betrachtung entspricht die Energiedichte von einem Kilo Holzpellets etwa dem von einem halben Liter Heizöl. Holzpellets stehen Heizöl also in nichts nach. Im Gegenteil: Sie sind gegenüber Heizöl und Gas sogar im Vorteil. Das liegt daran, dass Pelletöfen von einem nachwachsenden Rohstoff betrieben werden, welcher in Loxstedt direkt um die Ecke wächst, während fossile Brennstoffe lediglich noch begrenzt vorhanden sind. Die Späne für die Pelletherstellung kommen bevorzugt aus der Möbel- sowie Holzhausindustrie, wodurch Pellets einen überaus hohen Recyclinganteil haben. So ergibt sich auch eine Verwendung von weiterem Holzabfall, der sonst einfach weggeworfen würde. Lange Transportwege sind aufgrund der regionalen Verfügbarkeit von Holz nicht erforderlich. In Norddeutschland gestaltet sich, durch elektronische Verbrennungsluftsteuerung sowie einernahezu CO2 neutralen Verbrennung, der Betrieb eines Pelletofens sogar noch umweltfreundlicher. Die Entscheidnung für einen Pelletofen hat meistens auch eine finanzielle Motivation. Die Preise von Holzpellets locken nicht lediglich Einwohner von Loxstedt oder Ritterhude: Der Preis liegt deutlich unterhalb des Preises von Erdgas und Heizöl. Legen Sie sich einen wasserführenden Pelletofen zu, müssen Sie sich nie wieder Gedanken um Warmwasserkosten machen.

Das Ofenhaus Colnrade

4,95 von 5
aus 85 Bewertungen

Vorzüge des Pelletofens gegenüber anderer Öfen

Was sind die Vorteile von einem Pelletofen im Vergleich zu anderen Öfen? Die Antwort auf diese Frage fällt vielen Besitzern eines Pelletofens nicht schwer: Ein Pelletofen lässt sich deutlich einfacher befeuern als ein Holzscheitofen. Pelletöfen bescheren Bürgern in Loxstedt ebenfalls ein Stück Bequemlichkeit, da die Pellets unmittelbar verwendet werden können und nicht wie Holzscheite erst langwierig getrocknet sowie dann ins Haus verbracht werden müssen. Für die kleinen Pellets spricht außerdem, dass sie nicht lediglich leichter sind, sondern ebenfalls energiereich. Zahlen machen dies überaus deutlich: währenddessen Holzpellets über eine Energiedichte von knapp 5 kW/H verfügen, liegt die Energiedichte von Holzscheiten lediglich bei circa 2 kW/h. Nimmt man also je ein Kilo Holzscheite sowie Pellets, so kann mit den Pellets das 1,5-fache an Heizkraft erzielt werden.

Auch das Zünden des Pelletofens in Loxstedtgestaltet sich dank einer elektrischen Funkfernbedienung unkomplizierter als bei einem Ofen mit Holzscheiten. Dank automatisch geregelter Vorratsbehälter müssen Sie sich ebenfalls nicht ständig Sorgen um das Nachlegen machen. Zwar müssen Sie den Pelletbehälter gelegentlich nachfüllen, dafür betreibt dieser den Ofen dann allerdings ebenfalls für bis zu 51 Betriebsstunden selbständig. Das Verbrennen von Pellets gestaltet sich zudem vergleichsweise sauber. Grund dafür ist der niedrige Aschegehalt, der bei qualitativ erstklassigen Holzpellets bei unter 0,5 Prozent liegt. Ein weiterer Vorzug von Pellets ist ihr geringer Feuchtigkeitsgehalt, der mit circa 10 Prozent deutlich niedriger ist als die Restfeuchte von gut abgelagerten Holzscheiten.

Pelletofen - Ofenhaus Colnrade
Pelletofen - Ofenhaus Colnrade

Ihr Pelletofen für Loxstedt erwartet Sie im Ofenhaus Colnrade

Besuchen Sie uns im Ofenhaus Colnrade und erleben Sie unsere Ofenerlebniswelt hautnah. Dort können Sie sich davonüberzeugen, dass ein Pelletofen ebenfalls zu Ihren Bedürfnissen passt. Unter 400 Öfen auf 1.000 Quadratmetern Fläche finden Sie sicher den richtigen für Ihr Zuhause. Gerade im traditionellen Ambiente unseres wohnlichen Fachwerkhauses können wir Ihnen die technischen Funktionen von modernen Pelletöfen perfekt veranschaulichen. Überzeugen Sie sich so persönlich, dass ein Pelletofen gegenüber einem Holzscheit- oder Kohleofen keine Nachteile, sondern eher Vorzüge aufweist. Wir haben stets einen Pelletofen angeschlossen. So können Sie mit uns zusammen ein Probefeuer erleben und sehen, wie leicht das ist. Unser Fachgeschäft präsentiert Ihnen zudem Hybridöfen, welche sowohl mit Holz als auch mit Pellets betrieben werden. So stoßen Sie in unserem Fachgeschäft zum Beispiel auf Tulikivi Specksteinöfen und Modelle von Max Blank, die zu den Hybridöfen gehören und mit Holz sowie Pellets befeuert werden können. Überzeugen Sie sich ebenfalls von Hybridöfen vonösterreichischen Firmen wie Rika sowie Austroflamm. Wissen Sie bereits exakt, was Sie wollen, haben diesen Ofen aber bis jetzt nicht entdecken können? Dann sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie. Unsere hauseigene Ofenmanufaktur erstellt Ihnen einen wunschgemäßen Ofen und kann diesen gleichzeitig perfekt Ihrem Wohnraum in Loxstedt anpassen.

Impressionen

Pelletofen - Ofenhaus Colnrade
Pelletofen - Ofenhaus Colnrade
Pelletofen - Ofenhaus Colnrade

Weitere Produkte

Elektrokamin - Ofenhaus Colnrade

Elektrokamin

Edelstahlschornstein - Ofenhaus Colnrade

Edelstahlschornstein